Home Kategorie als Blog Warum Einfache Chancen?
Donnerstag, 25. Februar 2021
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

PAYPAL

Lizenztyp

Wer ist online

Wir haben 4 Gäste online
 
Warum Einfache Chancen?
Geschrieben von: Bernie Anano   
Mittwoch, 24. Oktober 2012 um 00:00 Uhr
 
Sam Woods Roulette Hit bearbeitet in der aktuellen Ausbaustufe die Einfachen Chancen, weil die Gewinnmöglichkeiten hier schon vom Prinzip her am höchsten sind. Beim Roulette kämpft der Spieler immer gegen die Bank, deren Vorteil bei den Einfachen Chancen nur bei 1,35% liegt. Der theoretische Verlust liegt also bei 1,35 € bei 100,- € Einsatz oder anders gesagt wandern von 100,- eingesetzten € im Schnitt wieder 98,65 € an die Spieler zurück.

Ein weiterer Vorteil der Einfachen Chancen ist, dass man aus ihnen ein Gewinnmaximum pro Spiel herausholen kann. Natürlich richtet sich dies nach der Höhe des Einsatzes und angesichts dessen, dass man in der Regel viel öfter auf das Eintreffen einer Zahl als auf das Eintreffen einer Einfachen Chance setzen muss, kann sich ein Spiel auf Einfache Chancen doch beachtlich lohnen, wenn Gewinne aus einigen wenigen Grundeinsätzen zustande kommen.

Als ich unlängst den Saalchef einer norddeutschen Spielbank fragte, ob er denn Roulette Systeme oder Methoden kenne, die wirklich nachhaltig gewinnen würden, da antwortete er, dass es nicht so sehr auf ein ausgefeiltes System ankomme, sondern wenn alle Roulettespieler konsequent die Einfachen Chancen bedienen und sich mit bescheidenen, aber konstanten Gewinnen (10 - 15 Stücke pro Tag) zufrieden geben würden, dann bekämen die Spielbanken ernsthaft riesige Probleme.

Sam Woods Roulette Hit trachtet danach, mit seinen Satz Prognosen auf die Einfachen Chancen den Bankvorteil auf ein Minimum zu reduzieren. Auf lange Sicht gesehen kommt es natürlich darauf an, welchen Wert die eingesetzten Jetons haben. Spielerziel mit dem Einsatz von Sam Woods Roulette Hit ist es, einerseits möglichst sicher zu gewinnen und dabei andererseits die Gewinne langsam so zu steigern, dass am Ende tatsächlich beachtliche Gewinnsummen herauskommen. Der Roulette Spieler bestimmt dabei stets selbst, mit wieviel Satzkapital er einsteigen will und danach richten sich Gewinnhöhe und Schnelligkeit des Ertragszuwachses.

Vorgesehen ist ein möglichst gleichmässiger Gewinnzuwachs ohne Steigerung der Satzstücke und fallweise mit Gewinnprogression nach eigener Entscheidung. Die Spielstrategie ist normalerweise satzarm ausgelegt, kann aber selbstverständlich durch Parametrisierung vom Spieler verändert werden.

Machen Sie doch einfach den Trockentest: Benutzen Sie
Spielbankpermanenzen (Übersichten der Casinos, auf denen alle gefallenen Zahlen der letzten Zeit aufgeführt sind) und prüfen Sie damit selbst nach, wieviel Geld Sie bereits mit Sam Woods Roulette Hit hätten gewinnen können... Sie werden es rasch bedauern, unser SWRH System nicht schon viel früher kennengelernt zu haben!

Andererseits: Es nie zu spät, Erfolg zu haben...

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 26. Januar 2013 um 22:57 Uhr
 

Besucher

Everyone's a winner, baby, that's no lie!
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterThis month952
Roulette Gold never fails to satisfy...
 
Banner
Copyright © 2021 Roulette Gold | Roulette Strategie | Roulette strategy. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.